Inogen one g5 - logo weiß

Inogen One G5

Sofort lieferbar (3-4 Werktage)

Der Inogen One G5 ist das Leichtgewicht under den mobilen Sauerstoffkonzentratoren. Mit eine Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden ist der Innogen One G5 das perfekte Sauerstoffgerät für den Alltag.

Erwerben Sie noch heute Ihren Inogen G5. Inklusive 3 Jahren Herstellergarantie.

Ab 2299,-€

 
 
 

 


Moibiler Sauerstoffkonzentrator

Inogen One G5

Der Inogen One G5 ist ein tragbarer Sauerstoffkonzentrator (POC), der klein und leicht ist und für eine einfache Verwendung konzipiert wurde. Er ist der einzige tragbare Sauerstoffkonzentrator auf dem Markt, der eine einzige Batterie bietet, die sowohl für den Konzentrator als auch für die tragbare Sauerstoffflasche verwendet werden kann. Der Inogen One G5 ist auch der einzige Sauerstoffkonzentrator, der über ein eingebautes Siebbett verfügt, das Verunreinigungen aus der Luft filtert.

Der Inogen One G5 ist perfekt für alle, die unterwegs eine Sauerstofftherapie benötigen. Er ist einfach zu bedienen und zu warten und wird von einem Unternehmen unterstützt, das sich der Bereitstellung des bestmöglichen Kundendienstes verschrieben hat.


 


Das Original 

Inogen One G5 

Der mobile Sauerstoffkonzentrator ist ein tragbares Gerät, das Sauerstoff aus der Umgebungsluft konzentriert und für den Einsatz in medizinischen Einrichtungen, zu Hause oder unterwegs entwickelt wurde. Es ist ein leistungsstarkes und zuverlässiges Gerät, das eine kontinuierliche Sauerstoffversorgung gewährleistet und die Atmung erleichtert. 

Jetzt bestellen!

 
 
 


Unterschiede bei Sauerstoffgeräten

Unterschiede
auf einen Blick


Sauerstofftherapie für zuhause und unterwegs


Sauerstoffgeräte & Sauerstoffkonzentratoren
Sauerstoffgeräte werden in der Regel mit flüssigem Sauerstoff betrieben. Hierbei ist eine manuelle Nachfüllung notwendig. Es gibt stationäre Sauerstoffgeräte diese sind meist schwer. Aber auch die mobilen Sauerstoffgeräte müssen manuell nachgefüllt werden und halten meist nur wenige Stunden.

Sauerstoffkonzentratoren hingegen erzeugen den nötigen Sauerstoff O2 aus der Umgebungsluft. Das hat den Vorteil dass sie ortsunabhängig verwendet werden können. Bei den mobilen Konzentratoren besteht der größte Vorteil darin dass lediglich der Akku geladen werden muss. So kann ein mobiles Sauerstoffgerät bis zu 6 Stunden ohne Ladung betrieben werden.


Inogen one g5 bewertung

Exzellente Qualität und Service

Was unsere Kunden sagen

Wilfred A.


"Meine Frau leided schon lange an der Lungenkrankheit COPD. Wir haben nach eine möglichekit gesucht endlich wieder mit dem Flugzeug zu vereisen.

Die Krankheit kommt durch Husten, vermehrtem Auswurf und Atemnot zum Ausdruck, auch haben wir mit chronischer Bronchitis und Lugenemphysemen zu kämpfen.

Der Inogen One G5 versogt meine Frau nun mit dem nötigen Sauerstoff. Er hat nur kanpp über 2 KG und ist daher hervorragend transportierbar. Die Batterie hält auf Stufe drei sogar bis zu 6 Stunden.

Wir sind sehr zufrieden! Geliefert wie beschrieben."

Ursula D.


"Vielen Dank für diesen tollen Sauerstoffkonzentrator! Mein Leben hat sich schlagartig verändert. Endlich bin ich nicht mehr auf mein stationäres Sauerstoffgerät angewiesen, sondern kann wieder mit dem Bus in die nächst größere Stadt fahren.

Angefangen hat meine Atemnot mit Astmah, meine COVID Erkrankung hat die Situation verschärft. Mein Arzt hat mir zu einem leistungsfähigen Sauerstoffgerät gerät der Firma Inogen geraten, welches Sauerstoff mit einem gehalt von bis zu 96% erzeugen kann.

Der One G3 hat meiner Kollegin bereitrs gut gefallen, wir haben uns nun aber für den One G5 entschieden. Die Betsellung ging flott und der nette Herr am Telefon hat uns kompetent beraten."

Georg K.


"Ich habe Jahrelange auf meine Suaerstoffflasche vertraut, doch als ich anfang des Jahres im Reisebuss keinen Sauerstoff mehr hatte, wurde mir ganz schwarz vor den Augen!

Die mobilen Geräte der Marke Inogen ermöglichen mir nun eine ordentliche Sauerstofftherapie auch wenn ich mal vergessen sollte meine Sauerstoffflasche zu füllen.

Der Inogen One G5 kommt samt Netzteil, so kann ich verschnaufen und zur not einfach eine Steckdose ersuchen. Tolle Beratung und schnelle Lieferung.

Inge S.


"Ich habe lange nach einem Atemzug gesteuerten Sauerstoffgerät gesucht. Der Anschluss für die Nasenbrille ist beim Inogen One G5 hervorragend gestaltet. So kann ich auch bereits vorhandene Nasenbrillen nutzen.

Es gibt 6 verschiedene Stufen der Sauerstoffabgabe. Der perfekte Konzentrator für alle die nich nur zuhause sitzen wollen. Nun gehe ich mit meinem Kegelclub regelmäßig Kegeln und der Sauerstoff, der geht mir nicht so schnell mehr aus.

Die Lieferung ist wie beschrieben bereits nach drei Wertagen erfolgt. Auch als älterer Leihe habe ich die Einstellung des Geräts schnell hinbekommen. Den Inogen aufgestellt, Batterie eingelegt und Nasenbrille angeschlossen."

 


Auf der ganzen Welt zuhause!

Hersteller Inogen


Erfahre mehr über die Firma


Inogen Inc ist ein US-amerikanisches Medizintechnik-Unternehmen mit Sitz in Santa Barbara, Kalifornien. Inogen wurde von Raymond D. Pratt, Bruce D. Brodmerkel und Scott A. Wilkinson gegründet und stellt portable Sauerstoffkonzentratoren her.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2001 gegründet und ist heute weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und dem Verkauf von tragbaren Sauerstoffkonzentratoren. Inogen hat seinen Hauptsitz in Santa Barbara, Kalifornien, USA, und verfügt über Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland und Japan sowie ein weltweites Vertriebs- und Service-Netzwerk.

Die Produkte des Unternehmens sind leicht, kompakt und leistungsstark und eignen sich ideal für diejenigen, die unter Sauerstoffmangel leiden. Inogen hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern, die an einer Atemwegserkrankung leiden. Das Unternehmen stellt sicher, dass seine Produkte leicht zu transportieren und zu bedienen sind, damit die Menschen so unabhängig wie möglich bleiben.

 

Leicht und Leise


Der G5 ist ein leistungsstarkes Gerät für die mobile Sauerstoffproduktion. Mit sechs Flusseinstellungen, 3 mehr als der G4, ist der One G5 unser vielseitigster POC für Patienten mit höherem Sauerstoffbedarf und liefert bis zu 1260 ml/oder medizinischen Sauerstoff pro Minute.

Mit seinem kompakten Design wiegt der Inogen One G5 nur 2,2 kg (4,7 lbs.) (mit einer einzigen Batterie) und ist unser leisester POC (nur 38 dBa*). Es ermöglicht Patienten, die tragbare Sauerstofftherapie jederzeit, Tag und Nacht zu nutzen (wenn es mit Batteriestrom oder Netzstrom betrieben wird). 

Patientennutzen


Der tragbare Sauerstoffkonzentrator (POC) Inogen One ist leistungsstark genug, um die Sauerstofftherapie zu liefern, die Ihre Patienten benötigen, und gleichzeitig leicht genug, um sie jederzeit, Tag und Nacht (unabhängig davon, ob er mit Batteriestrom oder Netzstrom betrieben wird) zu begleiten.

Erhöht das Überleben
Zusätzlicher Sauerstoff, der mindestens 15 Stunden am Tag getragen wird [1] , erhöht bei manchen Patienten das Überleben. Und die heutige tragbare Sauerstofftechnologie ermöglicht es Ihnen, die tragbare Sauerstofftherapie jederzeit, Tag und Nacht zu nutzen (wenn sie mit Batteriestrom oder Netzstrom betrieben wird).

Einfache Wartung
Austauschbare und benutzerfreundliche Siebbetten machen geplante Wartungsarbeiten überflüssig.

 

Häufige Fragen:

Was ist ein Sauerstoffkonzentrator?
Ein Sauerstoffkonzentrator ist ein Gerät, das Sauerstoff aus der Luft konzentriert und es dem Anwender zur Verfügung stellt. Diese Geräte werden häufig von Ärzten oder Pflegepersonal verwendet, um Patienten mit einer Vielzahl von Erkrankungen zu behandeln, die unter Sauerstoffmangel leiden. Sauerstoffkonzentratoren sind in der Regel klein und tragbar, so dass sie sowohl in Krankenhäusern als auch zu Hause und auf Reisen eingesetzt werden können.
Wann wird ein Sauerstoffgerät benötigt?
In der Regel wird ein Sauerstoffgerät benötigt wenn ein Mangel an Sauerstoff vorliegt. Dieser Mangel kann durch verschiedene Krankheiten entstehen wie z.B COPD. Die Krankheit schreitet nur sehr langsam voran und oft ist den Betroffenen nicht bewusst das sie bereits an einem Sauerstoffmangel leiden. In der Regel wird dies erst bei einem Lungenarzt diagnostiziert und der Patient erhält von der Krankenkasse ein Sauerstoffgerät.
Was bringt ein Sauerstoffkonzentrator?
Der menschliche Körper und die Zellen darin sind auf die kontinuierliche Versorgung mit Sauerstoffreichem Blut angewiesen. Bekommt der Körper und dessen Zellen nicht genug Sauerstoff, sind Müdigkeit und Rückgang der körperlichen Leistungsfähigkeit die Folge. Durch einen dauerhaften Mangel können Organe und lebenswichtige Körperfunktionen nicht aufrechterhalten werden. Es kann zu einer Schädigung der Organe und einer eingeschränkten Belastbarkeit kommen. Der Sauerstoffkonzentrator gibt Patienten die Möglichkeit den fehlenden Sauerstoff aus der Umgebungsluft zu konzentrieren und diesen einzuatmen. Der Sauerstoffgehalt im Blut erhöht sich in Folge und steigt auf ein normales oder gesundes Niveau. So kann eine Schädigung der Organe und eine größere Einschränkung im Alltag vermieden werden.
Wie viel Sauerstoff ist gut für mich?
Das ist eine schwierige Frage die sich pauschal wohl nicht beantworten lässt. Bei einer zu geringen Zufuhr oder einer zu geringen Konzentration bleibt die gewünschte Wirkung aus. Im Gegenzug kann aber auch eine zu Hohe Sauerstoffzufuhr schädlich sein.

In der Regel erhalten Sie von Ihrem Arzt genaue Anweisungen an die sich sich unbedingt zu halten haben. Es gilt „Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“. Von Ihrem Ansprechpartner erhalten Sie genaue Anweisungen wie viel Sauerstoff sie in Ruhephasen und Aktivphasen benötigen. Sie sollten sich unbedingt um einen Sauerstoffpass bemühen. Diesem Sauerstoffpass können alle wichtigen Daten entnommen werden die Sie benötigen.
Was kosten mobile Sauerstoffgeräte?
Der Preis eines mobilen Sauerstoffgerätes kann stark variieren. Denn es kommt ganz auf die Anforderungen des Patienten bzw. Kunden an. Die Anforderungen spiegeln sich in der Leistung, Ausstattung und Funktion des Gerätes wieder und sind bei der Preisgestaltung maßgeblich. Durch die verschiedenen Anforderungen ist die Preisspanne also ziemlich groß.

Ein qualitativer Sauerstoffkonzentrator kann zwischen 900 und 4000€ kosten. Ein hochwertiges, qualitatives und mobiles Sauerstoffgerät sollte nicht weniger als 2000€ kosten. Der Inogen One G5 ist ein premium Produkt und etwas teurer als andere Geräte. Dennoch ist er der meist gekaufte Sauerstoffkonzentrator weltweit und das zu Recht. Das mobile Sauerstoffgerät ist leicht, handlich und deckt nahezu jedermanns Anforderungen ab und ist daher für Urlaubsreisen besonders geeignet.
 
Ist das Sauerstoffgerät für das Flugzeug zugelassen?
Der Inogen One G5 ist für Flugzeuge zugelassen. Die genauen Informationen finden sie in der Broschüre die sie hier herunterladen können. Durch die Zulassung durch die FAA kann der Sauerstoffkonzentrator auf Flugreisen benutzt und mitgeführt werden. Der Inogen One G5 ist daher für Patienten besonders geeignet die dauerhaft auch während eines Fluges mit Sauerstoff versorgt werden müssen. Durch die großen Akkus kann das Gerät lange genutzt werden. Darüberhinaus kann das Gerät auch am Stromnetz des Flugzeuges per Steckdose angeschlossen werden.
Welcher Sauerstoffkonzentrator ist der richtige für mich?
Es kommt bei der Auswahl des richtigen Sauerstoffkonzentrators darauf an ob sie einen stationären oder mobilen Sauerstoffkonzentrator erwerben möchten und welches Sauerstoffgerät grundsätzlich für Sie geeignet ist. Genaue Auskunft erhalten Sie von ihrem behandelnden Arzt.

Stationäre Sauerstoffgeräte dienen häufig als Modell für Zuhause. Bei diesen Geräten handelt es sich oft um schwere und nicht tragbare Geräte. Sie sind also nicht für den Transport oder mobilen Einsatz konzipiert. Für diese Geräte benötigen Sie in der Regel keinen Akku. Man unterscheidet bei stationären Geräten zwischen Flüssig Sauerstoffgeräten und Sauerstoffkonzentratoren. Flüssig Sauerstoffgeräte sind mit echtem Sauerstoff gefüllt, dass bedeutet der Sauerstoff ist in einem Tank bereits eingefüllt und kann direkt abgerufen werden ohne Strom oder Akku. Bei einem elektrischen Sauerstoffkonzentrator wird der Sauerstoff aus der Umgebungsluft erzeugt. Hierfür benötigt man einen Stromanschluss.

Ein mobiles Sauerstoffgerät ist für die Mobilität und den Alltag besonders geeignet. Mit einem mobilen Sauerstoffgerät können Sie sich frei bewegen. Anders als ein stationäres Sauerstoffgerät ist ein mobiles Sauerstoffgerät sehr leicht und kann einfach transportiert werden. Auch hier muss man zwischen Flüssiggas Sauerstoffgeräten und elektrischen Sauerstoffkonzentratoren unterscheiden. Sauerstoffgeräte mit Flüssiggas müssen an einer Station immer wieder aufgefüllt werden. In der Regel sind die Geräte nach 2-3 Stunden leer und das Gerät muss wieder aufgefüllt werden. Das geht dann oft nur Zuhause an einem entsprechenden Auffülltank. Bei einem elektrischen und mobilen Sauerstoffgerät wird der Sauerstoff aus der Umgebungsluft dem Patienten zugefügt. Diese Geräte verfügen über Leistungsstarke Akkus die einen Betrieb von 6-12 Stunden ermöglichen. Darüberhinaus lassen sich bestimmte Geräte direkt ans Stromnetz anschließen. Das macht solch ein Gerät sehr flexibel und schränkt Sie als Betroffene nur wenig im Alltag ein. Der Inogen One G5 ist ein mobiler Sauerstoffkonzentrator der für Sie in Frage kommen könnte.
Gibt es auch leise Sauerstoffkonzentratoren?
Sie sind auf der Suche nach einem leisen Gerät das Sie unterwegs oder in der Nacht nicht stört?

Oft bieten hier Flüssiggas Sauerstoffgeräte einen großen Vorteil gegenüber den elektrischen Sauerstoffgeräten. Denn anders als bei elektrischen muss beim Flüssiggas Sauerstoffgerät kein Motor betrieben werden. Der Sauerstoffbehälter gibt also einfach seinen Inhalt an den Patienten geräuschlos ab. Bei einem elektrischen Gerät entstehen Geräusche die von Patienten oft als störend empfunden werden. Es empfiehlt sich also sehr verschiedene Modelle zu vergleichen. Der Inogen One G5 ist nicht nur leise sondern auch praktisch für den mobilen Alltag.
Welchen Vorteil bietet der G5?
Der G5 bietet vor allem den Vorteil eine höhere Akkukapazität bereitstellen. Aber auch gleichzeitig mehr Einstellungsfunktionen.

Floweinstellung von Stufe 1 bis 6
Stufe 1 - 210 ml/min - bei 20 Atemzügen 10,5 ml pro Atmung
Stufe 2 - 420 ml/min - bei 20 Atemzügen 21 ml pro Atmung
Stufe 3 - 630 ml/min - bei 20 Atemzügen 31,5 ml pro Atmung
Stufe 4 - 840 ml/min - bei 20 Atemzügen 42 ml pro Atmung
Stufe 5 - 1050 ml/min - bei 20 Atemzügen 52,5 ml pro Atmung
Stufe 6 - 1260 ml/min - bei 20 Atemzügen 63 ml pro Atmung
Was kostet der G5?
Der Inogen One G5 ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Der Grundpreis mit 8 cell Akku beginnt bei 2800€.

Der G5 mit 16 Cell Batterie beginnt bei 3100€.

Im Lieferumfang ist immer eine Transporttasche, eine Nasenbrille und ein Netzteil enthalten.

Showroom Krefeld

  • Ostwall 203
    47798 Krefeld

    Noch nicht überzeugt? Machen Sie sich selbst ein Bild vom neuen Inogen One G5! In unserem Showroom können Sie jedes Gerät vor dem Kauf ansehen und eine fachgerechte Beratung einholen. Nur mit Terminabstimmung!
  • 02151 9136021

  • info@inogen-one-g5.de